Labiau

In Labiau wird Andres Faltin im Zusammenhang mit der Erhebung der sogenannten Türkensteuer im Jahr 1540 genannt. Andres Faltin dürfte um 1510 geboren worden sein und gehört damit zu den frühesten urkundlich fassbaren von Faltins in Ostpreussen.

Laptau

Valtin (Vorname?) Schneider in Laptau, genannt 1565 Königsberger Notizen III Teil 1561-1600 und 1616 in den Amtrechnungen von Laptau.(APG 43 Jg. Bd. 25, 1995, S. 469)

Königsberg

  • Fridrich Faltain, genannt im Wohnbuch 1911, Rentner zu Königsberg, Heumarkt 9-10 (QMS Nr. 1, (F), S. 29)
  • Ursula Faltain, verheiratet mit Hellmut Schultka, Gerichtsreferent in Königsberg, (Ende 1933) (QMS Nr. 1 (F), S.29)