Insterburg

In Insterburg findet man Leopold Faltin. Er wurde um 1850 geboren und war mit Hanna Riss verheitratet. Leopold Faltin war Kaufmann und Inhaber einer Eisenwarengrosshandlung in Instergurg. Seine Familie soll mit den Linien Memel-Danzig und Riga verwandt sein.

 

 

Christian Faltin, genannt in Triaken im Verzeichnis der Assekuraten (Sonderschrift Nr. 71, S. 62)

 

 

....

 

 

Linie Leopold Faltin

Generation I

 

1. FALTIN, Leopold, * um 1850, + vor 1923. Er war Kaufmann und Inhaber einer Eisenwarenhandlung in Insterburg (QMS 1 Q-R, S. 27). Seine Familie soll (lt. Adelaide v. Lagorio) mit den Linien Memel-Danzig und Riga verwandt sein.

oo RIß, Hanna

 

Generation II

 

Kinder von Leopold Faltin und Hanna Riß

 

2. FALTIN, Annaliese

oo Mai 1923 Theodor Radtke, Kaufmann in Ratibor und Leutnant der Reserve, wohnen in Insterburg Alter Markt 22.  (QMS 1 Q-R, S. 27)

3. FALTIN, Karl *1883, Abitur 1902, Referendar 1910 in Königsberg, 1914 Korrespondent in Riga (?)

4. FALTIN, Ludwig, * 1890, Abitur 1908, stud. jur. 1910 in Königsberg