Emma Sophie Luise Faltin

IN ARBEIT.....

 

* 12.10.1832 (lt. Rigaer Stadtblätter Nr. 41, 1832 „Mittwoch 12.10.1832, In den Unterlagen von Dr. Geert Ruickholdt stand jedoch *03.09.1832)

get. zw. 2.10.1832 und 8.10.1832, Jesus Kirche Riga.

Taufpatin war unter anderen eine Majorin v. Vietinghoff

Lehrerin, blieb wohl unverheiratet, hatte ein strenggeführtes Mädchenpensionat.

Wohnte 1868 bei ihrem Bruder Alexander Faltin in der Großen Sandstrasse 27 und war zu diesem Zeitpunkt ledig.